Reiterferien

Auf dem Pferdehof dreht sich mit großer Leidenschaft alles ums Pferd. Angefangen von der korrekten Fütterung, der täglichen Pflege, über das Ausmisten, das Führen der Pferde auf die Weide - unsere Ferienkinder sollen an allem beteiligt werden, damit die Ferien auf dem Pferdehof zu einem unvergesslichen "Pferdeerlebnis" werden.

Programm:  

  • mindestens eine Reitstunde (60 Minuten) pro Tag 
  • ein mal Theorieunterricht pro Tag (Inhalt richtet sich nach dem Wissenstand der Teilnehmer, es wird Arbeitsmaterial ausgegeben) 
  • ein Nachtritt oder eine Nachtwanderung 
  • Schwimmen gehen mit den Pferden 
  • eine Schnitzeljagd 
  • Geschicklichkeitsparcours 
  • Lagerfeuer mit Stockbrot und Grillen 
  • Planschen im hauseigenem Sommerpool 

 

Da wir ein Familienbetrieb sind und Gastfreundschaft bei uns an erster Stelle steht, sind alle Ferienkinder automatisch im Gesamtgeschehen integriert. So sind die Kinder in Gruppen eingeteilt und auch für den Stall- und Küchendienst zuständig. Die Speisen nehmen wir zusammen am großen Familientisch ein und lösen ebenfalls gemeinsam Problemchen, wie zum Beispiel Heimweh, das mal auftauchen kann. Die Unterbringung erfolgt im Mehrbettzimmer. 

Preis: Übernachtung und Vollpension 230 Euro/Woche 
ohne Übernachtung, mit Vollpension 170 Euro/Woche